Weiter zur Kategorie Schmuck
Glasschmuck
Skulpturen

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Ja, Fimo - Knete ist, nachdem sie gebacken wurde, wasserfest. Sobald die Knete abgekühlt ist, ist sie außerdem auch noch formstabil und relativ bruchfest.

Die Fimo - Knete ist bei sachgemäßem Gebraucht nicht giftig oder gefährlich. Da die Knete Weichmacher enthält, sollten Sie Ihre Hände nach dem Gebrauch waschen und sich beim Arbeiten nicht ins Gesicht fassen. Ich habe meine Schmuckstücke nachdem sie gebacken und ausgekühlt waren selbst auf der Haut getragen und hatte damit keine Probleme. Auch in meiner Familie und Bekanntenkreis sind keine Fälle von Hautreizungen (o.Ä.) aufgetreten. Bisher habe ich diesbezüglich nur gute Erfahrungen mit Fimo sammeln dürfen.

Sie sollten die Sektgläser nicht in die Spülmaschine stellen, da dies die Fimo - Knete durch die Hitze und den starken Wasserdruck unnötig beschädigen könnte. Ich empfehle daher eine sanfte Handwäsche, um die Sektgläser nach Gebrauch zu reinigen.